Warning: Illegal string offset 'id' in /home/bigmove9/public_html/bigmove.ch/wp-content/plugins/content-locker/includes/class-cl-site-front.php on line 99
Du findest kein perfektes Brot? Mach eines in unter 4 Minuten

Du findest kein perfektes Brot? Mach eines in unter 4 Minuten

kein perfektes brot

Was ist denn überhaupt ein perfektes Brot?

Ganz einfach!

Jedes Brot, das du wirklich gut verträgst ist FÜR DICH ein perfektes Brot! Lass dir nichts anderes einreden, aber - sei achtsam, offen und ehrlich für deine Empfindungen.

Ich habe immer gemerkt, dass mir konventionelles Brot nicht wirklich gut tut. Obwohl ich es liebe und es ja vor allem etwas vom Einfachsten ist muss ich gestehen, es liegt mir auf. Oft habe ich das Gefühl meine Verdauung wird dadurch träge, meine ganze Haut wirkt aufgedunsen.

Zu meiner Freude habe ich aber auch festgestellt, je intuitiver ich mich ernähre und mich keinem System unterstelle umso leichter fühle ich mich und umso leichter verdaue ich dann sogar konventionelles Brot. 

Anfügen möchte ich, dass ich keineswegs zu 100% intuitiv esse. Zu oft esse ich einfach nur emotional. 

  • Intuitives Essen bedeutet achtsames Essen, bewusstes Essen. Damit wir intuitiv essen können brauchen wir eine Präsenz, ein hier sein. 
  • Emotionales Essen ist so ziemlich das Gegenteil dazu. Nicht geerdet, nicht im jetzt sondern eher totales Drama.

Woraus besteht ein perfektes Brot?

Logischerweise spielt hier die ganze Erklärung von oben mit hinein. Das was deinem Stoffwechsel gut tut, ist perfekt. Dein Stoffwechsel ist von so vielen Einflüssen abhängig und kann sich somit auch mal ändern.

Darum kontrolliere immer wieder mal wie es dir geht nach einer Mahlzeit. So findest du am besten und einfachsten heraus, was deine perfekten Zutaten sind.

Mein perfektes Brot

Mein perfektes Brot ist aus folgenden Gründen perfekt!

  • immer frisch, weil du es immer frisch zubereitet isst
  • extrem schnell zubereitet
  • hoher Eiweissanteil
  • gute Fette
  • Lecker!
  • fällt nicht auseinander wie viele andere "Brot Ersatzprodukte"
  • Geschmack kann variiert werden
  • einfache Zutaten
  • wenige Zutaten
  • keine Gluten und keine Hefen, die ich nicht immer gut vertrage

Rezept

Zutaten

  • 30 Gramm Kokosmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Olivenoel
  • Salz und Kräuter

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen, egal in welcher Reihenfolge, die ist ja eh nur um Rezepte "wichtiger" erscheinen zu lassen  ;-).

Backen in der Mikrowelle:
Masse in Mikrowellen Geschirr verstreichen, ich empfehle eine Dicke von ca. 2 cm. Auf höchster Stufe 1,5 - 2 min. "backen".

Backen im Ofen

Masse in ofenfeste Formen geben, Dicke auch ca. 2 cm. Backen bei 150 Grad, 10 - 15 min.

About the Author

Love yourself where you are, das ist meine Message. Ich möchte dich mit allem was ich tue in deine Selbstliebe begleiten. Egal wo du hin möchtest, egal was du erreichen möchtest, egal welche Klarheit du brauchst - dein Ausgangspunkt ist wesentlich. Beginne in Liebe, in Liebe zu Dir!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: