Nackenschmerzen - Warum ist mein Nacken so hart?

Warum ist mein Nacken so hart?

nackenschmerzen

NACKENSCHMERZEN

WARUM IST MEIN NACKEN SO HART? UND WAS KANN ICH DAGEGEN TUN?

1. Jede Diagnose ist nur eine Vermutung!

Zwar unterlegt mit Theorie, Vergleichsfällen, Studien allenfalls diagnostischer Abklärung, im besten Fall mit einem ausgedehnten Gespräch gekoppelt. Und trotzdem, es bleibt eine Vermutung, weil wir NIE 100% Wissen können!
(>> Die Medizin und die Wissenschaft ist sich dessen übrigens absolut bewusst also bitte kein Aufschrei, was ich mir denn erlaube hier zu äussern... )

Das ist schrecklich ernüchternd auf der einen Seite. 
Auf der anderen Seite sensationell erweiternd.

DENN, WENN NICHTS STIMMT IST ALLES MÖGLICH!

Ich denke, das entspannt deinen Nacken bereits

2. Gehe dein Nackenthema ganzheitlich an, sehe nie etwas als isoliert und unabhängig!

Körper, Geist und Seele können nicht voneinander getrennt werden.

Ganzheitliche Fitness bedeutet, dass dein Nackenthema nicht nur auf deinen Nacken beschränkt wird sondern dein ganzer Körper, deine Körperhaltung, deine Körperspannung und z.B. auch dein Bindegewebe (Faszien) wie auch deine Alltagssituation und dein Stresslevel integriert werden.

Beispiel: Wenn du dich für eine Nackenmassage (Körper) entscheidest schau, dass du informiert wirst (Kopf) und dass du dich wohl fühlst ohne es erklären zu können (Herz).

Zweites Beispiel: Falls ein Bewegungstraining deine Lösung für deinen Nacken werden darf, lies dein Training danach aus, dass man dich auf dein Befinden anspricht und dir zuhört (Kopf), die Trainings individualisierbar sind (Körper) und du dich aufgehoben und willkommen fühlst (Herz).

 3. Egal was du tust, übe Selbstwahrnehmung!

Ich bin seit knapp 30 Jahren im Bewegungsbereich tätig. Und wenn ich mich für EINE LÖSUNG, für einen Tipp entscheiden müsste dann wäre es dieser - KONTROLLIERE DEINE INTENTION!

Bedeutet, wo ist dein Fokus, wo ist deine Achtsamkeit, WO BIST DU?

Du kannst alles "richtig" machen, dich an alles halten, was man dir an Tipps und Rezepten gibt. Das was wirkt ist deine innere Haltung in der du es machst, versprochen!

Wenn du eine Massage machen lässt oder lass es sogar ein Zyklus von physiotherapeutischen Behandlungen sein und du bist die ganze Zeit damit beschäftigt, dich zu beklagen, wie arm du bist, dass es wohl wieder nichts helfen wird oder was du heute eigentlich alles noch zu tun hast - wirkt es nicht! 
Du erfährst vielleicht eine momentane Entlastung aber es wird sich nichts in deinen Systemen lösen.

Wenn du trainierst und mit deinen Gedanken mehr bei deiner Nachbarin, deinem Tenue oder deiner Einkaufsliste bist, wird es nicht wirken und du wirst einmal mehr frustriert aufgeben!

Hier sprechen wir von eine Gesellschaftskrankheit, die tiefe Wurzeln hat, Jammern! Für die gibt es keine Medizin - die Lösung ist deine Entscheidung für deinen Fokus.

Wofür entscheidest du dich?

bigmove quiz

Hoi, ich bin die Bigi

Möchtest du lernen, wie du jetzt wirklich fit und klar wirst ohne Zwang oder schlechtem Gewissen und was deine echte Motivation damit zu tun hat?

Nach unseren 20 min. Speed Call weisst du es!

About the Author

Love yourself where you are, das ist meine Message. Ich möchte dich mit allem was ich tue in deine Selbstliebe begleiten. Egal wo du hin möchtest, egal was du erreichen möchtest, egal welche Klarheit du brauchst - dein Ausgangspunkt ist wesentlich. Beginne in Liebe, in Liebe zu Dir!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: